• Hafenweg 4 | 59192 Bergkamen-Rünthe
  • 0 23 89 / 92 40-0
  • info@beta-eigenheim.de

Aktuell

Kronprinzenviertel: Erste Baugrube ist ausgehoben

Nach wie vor stehen im Kronprinzenviertel Dortmund die Kanalbauarbeiten im Mittelpunkt: Mit 2,8 m Durchmesser hat der Stauraumkanal beeindruckende Maße, über einer Länge von mehr als 180 Metern zieht er sich durch das neue Baugebiet.

 „Diese Dimensionen sind notwendig, um auch für ein alle 100 Jahre vorkommendes Starkregenereignis gerüstet zu sein“, erläutert beta-Bauleiter Dirk Schnaube. Im Falle eines Falles wird das Regenwasser aus dem neuen Viertel dort aufgefangen und schrittweise abgeleitet. Bis Mai werden die Kanalbauarbeiten andauern.
Begonnen hat inzwischen auch der Aushub der Baugrube am sogenannten Lindenhof I. Alle sechs Wochen werden die Hochbauarbeiten an einem neuen der insgesamt acht Gebäude starten. „Die acht Gebäudeteile werden auf drei Tiefgaragen errichtet“, beschreibt Dirk Schnaube. Trotz der Einschränkungen wegen der Pandemie ist der Bauleiter zuversichtlich, dass die Fertigstellung der Mehrfamilienhäuser planmäßig erfolgt.
Zur Erinnerung: Insgesamt entstehen unter Regie von beta Eigenheim ca. 680 Wohneinheiten: 118 Einheiten aus dem frei finanzierten Mehrfamilienhaussegment sowie 124 Wohneinheiten aus dem öffentlich geförderten Mehrfamilienhaussegment werden schlüsselfertig errichtet und an VIVAWEST übergeben.

Im Anschluss (etwa Mitte 2023) gehen die beta Eigentumswohnungen und -häuser in den Bau und den Vertrieb.

 

               

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden!
© 2018 beta Eigenheim- und Grundstücksverwertungsgesellschaft mbH

Search