• Hafenweg 4 | 59192 Bergkamen-Rünthe
  • 0 23 89 / 92 40-0
  • info@beta-eigenheim.de

Aktuell

Neues Leben an der Marina Rünthe

Gute Nachrichten vom Firmensitz der beta: Die Neuausrichtung in der Vermarktung der Immobilien an der Marina Rünthe wird offensichtlich angenommen. „Nachdem wir vor rund einem Jahr noch Leerstände auf rund 2.700 Quadratmetern hatten, haben wir die Kompetenzen im beta-Verbund genutzt, um ein neues immobilienwirtschaftliches Konzept zu entwickeln“, so Achim Krähling, Geschäftsführer der beta Eigenheim.

 Im Ergebnis bedeutete dies vor allem das Beschreiten neuer Wege in der Vermarktung von Hotelbetrieb und Gastronomiebetrieben. In Zusammenarbeit mit Stephan Frommann, Prokurist der beta Immobilien GmbH & Co. KG aus Hamm, wurde zunächst ein neuer Pächter für den Skippertreff gefunden.

Flexible Partner

Ali Celebi und Aziz Gümüsyay übernahmen ab 1. Januar 2020 den Skipper-Treff. Aziz Gümüsyay hatte ein Restaurant in Recklinghausen, Celebi führte zwölf Jahre lang einen Dönerladen in Werne und betrieb ein Café in Lünen. Für den Skipper-Treff haben die beiden jedoch ein anderes Konzept entwickelt, dessen Umsetzungspläne die Corona-Pandemie vorerst auf Eis gelegt hatte: Bereits ab 1. April sollte an der Marina in einer Eventgastro-nomie gefeiert werden. „Als dies nicht möglich war, haben die neuen Pächter kurzerhand das Hafencafé bewirt-schaftet, das infolge der Pandemie leider von den ursprünglichen Pächtern nicht mehr weitergeführt wurde“, lobt Stephan Frommann die Flexibilität der neuen Pächter. Im Skippertreff können auf insgesamt 270 Quadratmetern hoffentlich bald wieder verstärkt Feste gefeiert werden.

Ganz andere Wege gingen die Eigentümer auf der Suche nach Interessenten für den Hotelbetrieb: „In Zu-sammenarbeit von hauseigener Planung der beta Eigenheim mit externen Architektenbüros wurde intensiv über eine Alternativnutzung nachgedacht“, resümiert Achim Krähling. Das Raumkonzept wurde verändert, die Tagungsräume wurden verlegt und das gesamte Konzept auf Büronutzer ausgerichtet. „Eine Marktanalyse hat ergeben, dass das vor rund 20 Jahren angedachte Hotelkonzept zwar zunächst funktionierte, heute aber nur schwer zu vermarkten ist“, so Stephan Frommann. „Gerade im Hotelsektor liegt der Schwerpunkt aktuell auf der Entwicklung größerer Häuser.“
Das Konzept ging auf: Im Mai verkaufte Eigentümer beta rund 1.000 Quadratmeter Bestandsfläche an die Kamps Holding aus Bergkamen. Mit rund 30 Mitarbeitern zieht das Unternehmen in Kürze an der Marina Rünthe ein. In partnerschaftlichem Miteinander mit dem Käufer wurden die Räumlichkeiten in diesem Gebäudetrakt umstrukturiert, so dass auch beta Eigenheim den Zuschnitt der vorhandenen Büroräume optimierte.

Noch offen ist die Nutzung des ehemaligen Hotel-Restaurants: Hier suchen Kamps und beta Immobilien GmbH derzeit nach einem Mieter für die rund 200 Quadratmeter große Fläche. Nach einigen interessanten Ge-sprächen geht Frommann davon aus, dass 2021 auch dieser Leerstand beseitigt sein wird.

„Gate to Asia“ wird IRON Diner

Auch an anderer Stelle standen die Verhandlungen vor Redaktionsschluss kurz vor dem Abschluss: Mit der Verpachtung von rund 700 Quadratmetern der Gastroräumlichkeiten des einstigen „Gate to Asia“ an die Diner-kette IRON Diner wird ein völlig neues Gastronomiekonzept an die Marina geholt. „Die Betreiber haben sich aufgrund der Lage für die Nutzung entschieden, möchten ihr Konzept hier erproben und gegebenenfalls bundesweit ausrollen“, erläutert Stephan Frommann. Aktuell werden letzte Anforderungen insbesondere in Bezug auf die Haustechnik geprüft. Voraussichtlich wird das IRON Diner Anfang 2021 seine Pforten öffnen. Angrenzend bleiben weitere 400 Quadratmeter für eine individuelle Nutzung. „Sollte dies gelingen, hätten wir innerhalb eines Jahres trotz Corona den Leerstand auf ein Minimum reduziert und vier unterschiedliche Gastrokonzepte an die Marina gebracht“, freut sich Achim Krähling.

Bei aller Zufriedenheit über die Vermarktungserfolge des letzten Jahres ist den Beteiligten völlig klar: Die Konzepte an der Marina Rünthe werden sich erst erfolgreich entfalten können, wenn die Corona-Einschränkungen nach Möglichkeit aufgehoben werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden!
© 2018 beta Eigenheim- und Grundstücksverwertungsgesellschaft mbH

Search