• Hafenweg 4 | 59192 Bergkamen-Rünthe
  • 0 23 89 / 92 40-0
  • info@beta-eigenheim.de

Aktuell

Planung bei beta: Zwischen Strategie und Kreativität

Mit ihrem Kollegen Maximilian Kirchhoff, fünf fest angestellten Bauzeichnern, einer Werkstudentin und einer Auszubildenden ist Sonja Mrugalla maßgeblich dafür verantwortlich, was ein beta Haus ausmacht. Die Diplom-Ingenieurin und Architektin ist seit 2013 bei beta Eigenheim in Bergkamen tätig, seit 2017 als Leiterin der Planungsabteilung.

Während Maximilian Kirchhoff sich vor allem technisch und architektonisch um die beta-Großprojekte und mehrgeschossige Objekte kümmert, übernimmt Sonja Mrugalla in erster Linie das Tagesgeschäft und damit die Detailarbeit in Zusammenarbeit mit neuen Kunden. Fast jeder, der in den letzten Jahren sein Haus mit beta realisiert hat, verdankt den einen oder anderen Hinweis zur Innenraumgestaltung der Architektin. „Unsere Arbeit beinhaltet Kreatives, hat aber auch sehr viel mit Strategie zu tun“, erläutert die 47-Jährige, die vor dem Studium eine Ausbildung zur Bauzeichnerin absolviert hat.

Mit den Kunden führt sie deshalb ausführliche Planungsgespräche, um möglichst jeden Wunsch frühzeitig zu Papier oder besser in die CAD-Software einfließen zu lassen. „Wir stimmen jedes Detail mit dem Kunden ab, ganz gleich, ob es um die Auswahl der Oberböden, Türen oder die komplette Badgestaltung geht“, so Sonja Mrugalla.

Gerade das Badezimmer genießt - interessanterweise sowohl bei Frauen als auch bei Männern - einen hohen Stellenwert in der Planung der Immobilie. „Die Zeiten, in denen ein Bad ein kleiner, fensterloser Teil des Hauses oder einer Wohnung war, sind definitiv schon sehr lange vorbei“, bestätigt die beta-Planerin, die vor der digitalen Umsetzung auch gerne erst mal zum Buntstift greift, um erste Ideen zu skizzieren. Neue technische Möglichkeiten, der Einfallsreichtum der Ausstatter und die Kreativität der Architekten sorgen immer wieder dafür, dass sich selbst wenige Quadratmeter in eine perfekte Wellnessoase verwandeln lassen. So entsteht in enger Abstimmung mit Käufern, Vertrieb, Bauzeichnern und Bauleitung im besten Fall ein Objekt, das von Kunden und Architekten als Referenzobjekt gewertet wird. Privat mag Sonja Mrugalla es sportlich: In ihrer Freizeit stehen Fitness, Spinning, Yoga und der heimische Garten auf der Agenda.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden!
© 2018 beta Eigenheim- und Grundstücksverwertungsgesellschaft mbH

Search