• Hafenweg 4 | 59192 Bergkamen-Rünthe
  • 0 23 89 / 92 40-0
  • info@beta-eigenheim.de

Aktuell

"Drei statt 35 Prozent Energieverbrauch"

Die Klimaschutzdebatte war jetzt Gegenstand der Berichterstattung in der WELT. Nachgefragt hat Redakteur Stephan Maaß auch bei der beta Eigenheim in Bergkamen. „Es heißt ja überall, dass rund ein Drittel des Energieverbrauchs in Deutschland auf die Beheizung von Gebäuden entfällt und jeder denkt sofort an die Mehrfamilienhäuser in den großen Städten “, sagt Dirk Salewski, geschäftsführender Gesellschafter der beta Eigenheim GmbH, und Vorstand des Bundesverbands der Freien Immobilien- und Wohnungsunternehmen.

Das Problem: „Von dem Energieverbrauch entfallen zwei Drittel auf Wohnen und ein Drittel auf Gewerbebauten. Zusätzlich wird der Wärmeverbrauch von den Selbstnutzern in Ein- und Zweifamilienhäuser und Wohneigentum dominiert. Letztendlich entfallen auf die Mehrfamilienhäuser der Wohnungswirtschaft lediglich drei und eben nicht fünfunddreißig Prozent des Energieverbrauchs“, sagt Salewski. Aber wenn man nicht beachte, wie viel Kohlendioxid welche Gebäude von welchem Eigentümer in die Luft pusten, dann könne man auch keine Sparziele formulieren. „Geschweige denn zielgenaue Gesetze oder Förderungen erlassen. Wir brauchen einfache Regelungen und Anreize die den richtigen Adressaten, hier den Selbstnutzer erreichen und von ihm erfüllbar sind“, so Dirk Salewski. Den kompletten Beitrag unter der Überschrift "Der Start soll dämmen" lesen Sie online.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden!
© 2018 beta Eigenheim- und Grundstücksverwertungsgesellschaft mbH

Search