• Hafenweg 4 | 59192 Bergkamen-Rünthe
  • 0 23 89 / 92 40-0
  • info@beta-eigenheim.de

Aktuell

Die Decke des Kellergeschosses ist fertig, die große Dachgeschosswohnung – mit einer Größe von 204 Quadratmetern ein echtes Filetstück unter den 21 hervorragend ausgestatteten Wohnungen in der Villa Möcking – ist neben einigen kleineren Einheiten bereits verkauft. Mit Hochdruck arbeitet das Team des Bergkamener Bauträgers beta Eigenheim jetzt am Hochbau für den modernen Gebäudekomplex.

Rebekka Möller heißt die junge Frau, die - nach einem Praktikum - am 1. August 2020 bei beta Eigenheim die Ausbildung zur Bauzeichnerin beginnt. Auslöser für ihre Bewerbung war die Stellenausschreibung auf der beta-Website.

Der Blick in die amtliche Statistik führt zu Erstaunen: Die Grunderwerbsteuer zählt inzwischen zu den größten eigenen Steuerquellen der Länder. Während sich die Einnahmen für den Staat im Jahr 2005 noch auf 4,8 Milliarden Euro beliefen, waren es 2017 bereits 13,14 Milliarden.Die Steuer, die bei jedem einzelnen Immobilienkauf im Neubau oder Bestand anfällt, wird seit der Föderalismusreform 2006 von den einzelnen Bundesländern festgelegt.

Schritt für Schritt geht es im Kronprinzenviertel voran: Im Zuge der Bodensanierung türmen sich inzwischen Beton, Ziegel und diverse Recyclingmaterialien aus dem Baugrund auf unterschiedlichen Halden. „Das Material wird zu einem späteren Zeitpunkt auch beim Bau des sechs Meter breiten und rund einen Kilometer langen Wirtschaftsweges genutzt“, erläutert Bauleiter Dirk Schnaube.

Er hat es nicht leicht, denn seine Leidenschaft wird in Bergkamen nur von wenigen geteilt: Joseph van Wüllen ist Schalke-Fan. Der 42-jährige ist einer von acht Bauleitern bei beta Eigenheim und seit einem Jahr an der Marina Rünthe tätig. Dass die Liebe zu Blau-Weiß in Westfalen keine Zukunft hat und in allen gesellschaftlichen Gruppen ernsthaft bis scherzhaft geächtet wird, tut seiner Leidenschaft keinen Abbruch.

Ist die Entscheidung, ein Haus zu kaufen, erst einmal getroffen, ist die Vorfreude groß. Nicht selten überholen dabei die Planungen für die Einrichtung der einzelnen Räume und die Gestaltung des Gartens den vorgegebenen Ablauf beim Kauf eines Hauses von einem Bauträger. Bei aller Euphorie sehen sich fast alle Hausbesitzer in spe irgendwann vor die Frage gestellt: Wie läuft das eigentlich ab mit dem Hauskauf?

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Ich habe verstanden!
© 2018 beta Eigenheim- und Grundstücksverwertungsgesellschaft mbH

Search